Carsten Stroud, Niceville (Dumont, 2013)

Es gibt ein paar Dinge, die für mich eigentlich immer unverrückbar feststanden. Zum Beispiel, dass ich kein Fan von Krimis und Thrillern in Romanform bin. Im Film lasse ich mir…

Murakami, Südlich der Grenze, westlich der Sonne (Dumont, 2013)

Wahrscheinlich war ich einfach zu jung, als ich damals Murakamis „Gefährliche Geliebte“ gelesen habe. Oder lag es doch an der Übersetzung? An der scheiden sich die Geister, ich vermag das…

Der Meister und Margarita (Bleffert/ Schönecker, Jena 2013)

Mit „der Meister und Margarita“ schuf Bulgakow einen Jahrhundertroman. Der Jenaer Theateradaption gelingt es allerdings nicht einmal in Ansätzen, dessen Geist aufzugreifen. Statt dessen verkommt die Geschichte zu einer Kitschorgie…

Elsie Chapman, Du oder ich (Knaur)

Irgendwie immer schade, wenn einem Buch eine tolle Idee zu Grunde liegt, diese aber einfach völlig in den Sand gesetzt wird. Elsie Chapman hat mit „Du oder ich“ gerade ein…

Bret Easton Ellis, American Psycho

So viel Sarkasmus, so viel Zynismus lassen sich nur schwer zwischen zwei Buchdeckel pressen. „American Psycho“* legt in dieser Hinsicht zweifelsfrei den Maßstab fest. Dabei machen die exzessiven Darstellungen von…

Pin It on Pinterest